Privat- und Individualkunden

Der digitale und demografische Strukturwandel führt zu weitreichenden Veränderungen der Markt- und Wettbewerbsverhältnisse. Die Bank von morgen ergreift diese Chancen und präsentiert sich digitaler, innovativer und individueller als je zuvor. Ein funktionierendes Omnikanal-Banking ist die Basis dafür, neue Potenziale zu erschließen und Geschäftsmöglichkeiten effizient auszuschöpfen.

Herausforderung oder Chance?

Die Spielregeln haben sich verändert

Die digitale Transformation der Banken ist in vollem Gange. Omnikanal-Banking wird zum neuen Standard, denn digitale Kanäle und Plattformen gewinnen als weitere Vertriebseinheiten stark an Bedeutung. Neben der Stärkung des Präsenzvertriebes liegt der Fokus deshalb auf der Etablierung von digitalen Vertriebskanälen sowie dem Anschluss an Vermittlungsplattformen.

SHT Omnikanal-Beratung - Herausforderung oder Chance?

Greifbare Vorteile für Kunden und Banken

Eine klare Win-win-Situation

So profitieren Ihre Kunden:

  • Einfaches, flexibles Banking
  • 24/7-Service
  • Freie Wahl des Kommunikationskanals
  • Durchgängiges Erlebnis ohne Medienbruch

So profitieren Sie als Bank:

  • Effektive und effiziente Vertriebsprozesse
  • Optimierung und Anpassung von Produkten und Services an neue Vertriebs-/Kommunikationskanäle
  • Ausweitung des Geschäftsgebietes, unabhängig von physischen Grenzen

Unser Ansatz

Potenziale ganzheitlich ausschöpfen

Unser 360-Grad-Blick und unser Know-how im Bereich der Regionalbanken ist ein großer Vorteil für die Entwicklung einer effizienten Omnikanal-Strategie. Wir unterstützen Sie dabei, Produkt-, Vertriebs- und Betriebsmodell in Einklang zu bringen – immer auf Basis Ihrer individuellen Voraussetzungen und Ihrer Zieldefinition.

Vertriebs-modell

  • Umsetzung Omnikanalvertrieb
  • Orchestrierung und Steuerung der Kanäle
  • Mitarbeiterbefähigung für alle Kanäle

Produkt-modell

  • Entwicklung neuer Produktwelten
  • Optimierung der Produkte für alle Kanäle
  • Preis- und Produktkalkulation

Betriebs-modell

  • Entwicklung kosteneffizienter und effektiver Abwicklungsprozesse
  • Integration von Know-how zu Robotik, KI und Standards
  • Lean Culture

Unser Vorgehen

Schritt für Schritt zum Erfolg

Unser Anspruch ist stets, individuell auf die Situation jeder Bank einzugehen, um maßgeschneiderte Lösungen für die jeweilige Situation anzubieten. Dafür haben wir verschiedene Möglichkeiten und Bausteine geschaffen, mit denen wir Sie direkt unterstützen können.

Die Grundlage legen wir gemeinsam mit Ihnen in unserem Start-up-Workshop. Alles Weitere definieren wir auf Basis Ihrer speziellen Ausgangssituation und Ihrer Ziele.

Sehen Sie selbst, wie wir dabei vorgehen könnten:

Modulares Vorgehen

Abgeleitet aus Ihrem konkreten Handlungsfahrplan definieren wir Ihre Umsetzungspakete:

Abgestimmt auf Ihre Situation und Ihre individuelle Zieldefinition.

Unser 360° Angebot für Privat- und Individualkunden

Privat- und Individualkunden

Sofortverfügbare Angebote

Marktplatz

Mehr erfahren

Vom Verkäufer- zum Käufermarkt

Geschäftsfeld Immobilie

Immobiliengeschäft

Mehr erfahren

Ihre Ansprechpartner

Annika Arnold

Produktmanagement PK & FK

Sandra Pfau

Vetriebs-und Trainersteuerung

Suche

Benefits als Freiberufler

Freie Zeiteinteilung

Zugang zur Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Top Hard- und Softwareausstattung

Gezielte Weiterbildung- und Entwicklungsmaßnahmen

Karrierechancen

Leistungsorientierte Vergütung

Lebensphasenorientierte Tätigkeitsmodelle

Benefits im Innendienst

Flexible Arbeitszeiten und individuelle Teilzeitmodelle

homeoffice-sht

Arbeit im Mobile- und Homeoffice

Zusätzliche erfolgsorientierte Vergütung sowie Altersvorsorge

Betriebsrestaurant und Cafeterias

Mentoring, Potenzialförderung, individuelle Weiterbildung

Jobtickets und Job-Rad sowie kostenlose Parkplätze

Mitarbeiter-Sonderkonditionen

Gesundheitsmanagement, Entspannungs- und Sportangebote

Familienfreundliche Elternzeitregelungen, über den gesetzlichen Anspruch hinaus

Ganzjährig geöffnete Kindertagesstätte mit flexiblen Öffnungszeiten

Seniorenwohnstift für ehemalige MitarbeiterInnen und Angehörige

Pflegepause bis zu 24 Monate bei Pflege eines nahen Angehörigen mit der Garantie einer vergleichbaren Position bei Rückkehr

Sabbaticals